Gratis Flachdach-Check

Optische Begutachtung durch erfahrene Profis!

Inhalte der optischen Überprüfung:

  • Allgemeine Bestandsaufnahme
  • Daten vom Gebäude
  • Daten vom Dach
  • Informationen vom Bauherrn
  • optische Begutachtung der Dachfläche
  • Fotodokumentation
  • besondere Beachtung auf
    • Dachverschmutzung/Pflanzenbewuchs
    • Rissbildung in der Dachhaut
    • Blasenbildung durch Feuchtigkeitseinschluss
    • Faltenbildung
    • Sprödigkeit

Dieser Bestandsaufnahme und optischen Begutachtung können auch Detailuntersuchungen folgen.

Dazu werden neben der Dachfläche besondere Details wie

  • Anschlüsse (Hochzüge, etc.)
  • Durchdringungen (Lüfter, Antennen etc.)
  • ausreichende Wasserabläufe
  • Beschädigungen von Belichtungen (Lichtkuppel, Dachlaternen)
  • Korrosionszustand von Verblechnungen

begutachtet.

Auch eine Dachöffnung kann sinnvoll erscheinen, um den Dachaufbau in den einzelnen Schichten zu erkennen und die Funktionsfähigkeit der Dampfsperre und Wärmedämmung zu überprüfen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Partner der Messtechnik, die modernste Methoden elektronischer, zielsicherer und zentimetergenauer Leckageortung anbieten – d. h. gefährdungsfreie Dichtigkeitsprüfungen ohne Wasseranstau!

col921_9Fotolia_62100103_Subscription_XXL