Ganz nach dem Motto „Die besten Baustoffe kommen aus der Natur“ wurde Bitumen schon vor Tausenden von Jahren zur Abdichtung eingesetzt. So ist überliefert, dass es in der Antike am Toten Meer eine Bitumenindustrie gab. Bei den Hängenden Gärten der Semiramis – eines der sieben Weltwunder der Antike – soll ebenfalls Bitumen Verwendung gefunden haben. Und auch heute hat dieser Naturbaustoff nichts von seiner Überlegenheit eingebüßt.

Bitumen ist durch nichts zu ersetzen!

Im Unterschied zur Antike, wo man diesen faszinierenden Abdichtungsstoff in Form von Naturbitumen aus sogenannten Asphaltseen entnahm, wird Bitumen heute aus Erdöl mittels moderner Prozesstechnik destilliert. Bitumen ist seit Jahrhunderten ein bewährter Abdichtungsbaustoff und bietet eine überlegene Lebensdauer gegenüber anderen Werkstoffen.

Im Einklang mit der Natur!

Polymerbitumenbahnen sind als nicht wassergefährdend eingestuft. Sie enthalten keine wasserlöslichen oder wasserbelastenden Stoffe und können daher auch zur Auskleidung von Trinkwasserbehältern eingesetzt werden.
Entscheiden auch Sie sich für Qualität aus dem Hause Büsscher & Hoffmann!