Unsere Materialien sind nur so gut, wie unsere Partner die sie verarbeiten. Daher ist es uns wichtig, unsere Verarbeiter regelmäßig und bestmöglich zu schulen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die jahrzehntelange Erfahrung um die perfekte und sichere Bauwerksabdichtung weiterzugeben. In verschiedenen Seminaren, unter anderem in Zusammenarbeit mit dem WIFI Oberösterreich, dem Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB) und namhaften Herstellern steht die praxisbezogene berufliche Weiterbildung im Vordergrund. Das Angebot richtet sich an alle Dach- und Schwarzdecker-Betriebe, welche die Qualität Ihrer Mitarbeiter einmal mehr auf den aktuellesten Stand der (Bitumen)-Technik bringen möchten.

 

IFB-Logowifi-wko

Ziel der Büsscher & Hoffmann Akademie ist eine
perfekte Ausbildung hinsichtlich:

  • fachgerechter Verlegung von Bitumen- und Polymerbitumenbahnen
  • sämtlicher Applikationstechniken (Ausbildungen von Ecken, Hochzügen, Durchführungen usw.)
  • Normen, Verlegevorschriften und Verlegerichtlinien
  • Konstruktionen von Dach- und Gebäudeabdichtungen

Qualifizierung zum geprüften Dach- und Bauwerksabdichter

Zusammen mit dem IFB – Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung und dem WIFI Oberösterreich bietet Büsscher & Hoffmann einen Lehrgang zum IFB-geprüften Bauwerksabdichter an. Diese Ausbildung dokumentiert den hohen Wissensstand von Mitarbeitern und sichert den Unternehmen ein Plus an Qualität und Image. Abschluss mit WIFI-Zeugnis und IFB-Bauwerksabdichter-Lichtbildausweis.

Flüssigkunststoffschulung

In Kooperation mit KEMPER SYSTEM Academy bietet Büsscher & Hoffmann eine Schulung zur richtigen Verarbeitung von Flüssigkunststoffen bei der Dach- und Bauwerksabdichtung an. Diese Schulung richtet sich speziell an Verarbeiter, die mit der Anwendung von Flüssigkunststoffen starten.